Sie sind hier: Startseite » 20 Jahre Krisenintervention in Augsburg
 

20 Jahre Krisenintervention in Augsburg

Veröffentlicht am 31.05.2017
Festakt

Helfer für die Seele

Am 28. April 2017 wurde im Rokkokosaal der Regierung von Schwaben ordentlich gefeiert. Denn das Kriseninterventionsteam wurde 20 Jahre! Auch ein Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl ließ es sich nicht nehmen dabei zu sein um die Ehrenamtliche Arbeit wertzuschätzen.

Das Rote Kreuz und die Malteser starteten im Jahr 1997 mit der Idee, dass auch die Seele erste Hilfe benötigt, wenn die Menschen mit sehr belastenden Situationen konfrontiert worden sind.

Heute wird der Dienst, der offiziell PSNV (psychosoziale Notfallversorgung) genannt wird, von drei Trägern in einem gemeinsamen Dienstplan bedient. Als drittes kam zu einem späteren Zeitpunkt die Notfallseelsorge hinzu. 

Das Fest begann mit einigen, sehr schönen Reden, in denen die Wichtigkeit der Krisenintervention hervorgehoben wurde. Michael Schwald, der Polizeipräsident betonte die gute Zusammenarbeit, auf die es in den oft nicht einfachen Situationen immer wieder ankommt. Unsere ehrenamtliche Teamleiterin Andrea Amador und die Teamleiterin der Malteser Steffi Briglmeier übergaben allen anwesenden Teammitgliedern Dankurkunden der Regierung von Schwaben. Zur Unterhaltung traten ein Dudelsackspieler und Silvano Tuiach auf. Dieser gab tiefe Einblicke in die Seele des Augsburgers Ranzmayer vom Hochfeld, was bei den Festteilnehmern zu der ein oder anderen Lachträne führte. 

Nach dem offiziellen Akt gab es ein sehr nettes "Get together " mit leckeren Häppchen und spannenden Unterhaltungen. Es war ein rundum gelungenes Fest!

Artikelaktionen

Meldekarte für Einsatzkräfte

Ihr Kreisverband

Bayerisches Rotes Kreuz K.d.ö.R.

Kreisverband Augsburg-Land

Gabelsbergerstrasse 20

86199 Augsburg

 

Tel. 0821 - 9001 - 0

 

andrea.amador@brk-augsburg-land.de

Kontoverbindung

VR-Bank

IBAN: DE61 7206 2152 0100 0909 99

BIC: GENODEF1MTG

 

Verwendungszweck: Spende PSNV