Krisenintervention und Psychosoziale Notfallversorgung

Benefizveranstaltung zugunsten KID Augsburg

Bei strahlendem Sonnenschein veranstaltete die Spielvereinigung Langerringen am ersten Samstag der Sommerferien 2016 ein gelungenes Kleinfeldturnier Ihrer Jugendfußballmannschaften.  Ein Erlösanteil wurde dabei an den Kriseninterventionsdienst (KID) Augsburg gespendet. Dies geschah aus großer Dankbarkeit für die Unterstützung bei einem tragischen Unfalltod eines Mitglieds der ... [mehr]

Was ist PSNV?

PSNV bedeutet psychosoziale Notfallversorgung.

 

Menschen zu denen der Kriseninterventionsdienst gerufen wird, befinden sich akut in einer lebensverändernden Situation. Sie haben vielleicht einen geliebten Menschen verloren, waren Zeuge eines Unfalls oder haben eine Gewaltsituation erfahren.

Die Ausbildung

Neben der medizinischen Versorgung von Patienten bzw. Bedürftigen steht zunehmend die ganzheitliche Versorgung und Betreuung im Fokus unseres Handels.

 

Hierzu ist es notwendig, den Mitarbeitern das erforderliche Handwerkszeug an die Hand zu geben, um dieser schwierigen und anspruchsvollen Aufgabe gerecht werden zu können.

 

Münchner Amoklauf beschert auch KID Augsburg viele Einsatzstunden

Um kurz nach 20:00 Uhr am Abend des Ereignistages, wie sich später herausstellte gut 2 Stunden nach dem eigentlichen Tathergang, traf der erste Voralarm über die Integrierte Leitstelle Augsburg (ILS) bei uns ein. Kurze Zeit später standen 2 komplette Einsatzfahrzeug Besatzungen „0/1/8/9“, dies ... [mehr]

PSNV-E: Prävention und Hilfe für Einsatzkräfte

Leben retten, der Einsatz und die Fürsorge für Andere ist wichtig. Ein echtes "Abenteuer Menschlichkeit" – hauptberuflich wie ehrenamtlich!


Andererseits bedeutet es auch: lange Dienstschichten, wechselnde Einsatzsituationen, situative körperliche Schwerstarbeit, physische Erschöpfung, Schmerzen, ...

 

 

Auswirkungen des Juni-Hochwassers in Simbach am Inn fordern auch die Augsburger Krisenintervention

Im Verlauf des Monat Juni stand das Augsburger BRK KID Team, unterstützt von den Kollegen der BRK-Ergänzungseinrichtung „Einsatzkräfte Für- und Nachsorge“, kurz PSNV-E Team Schwaben, über eine Woche lang auf Abruf in das Katastrophengebiet zur Verfügung. Die psychosoziale Notfallversorgung für ... [mehr]

Jubiläum in Neusäß

Am 10.07.2016 feierte die Bereitschaft Neusäß 80-jähriges und die Rettungswache 40-jähriges Bestehen. Auch die Krisenintervention nahm mit einem Infostand an der Veranstaltung teil. Neben Vorführungen der Hundestaffel und der Wasserwacht war eine Rettungssimulation der Feuerwehr Neusäß und des ... [mehr]

 

Direkt und aktuell informiert.

In der neuen Ausgabe 03/2016 von einsatzbereit. geht es diesmal um die Themen Bergwacht Bayern und Bergsicherheit. Erfahren Sie mehr über die Strukturen, Herausforderungen und Leistungen der ehrenamtlichen Bergretter. Im modernsten Trainingszentrum für Luft- und Bergrettung in Bad Tölz haben wir die Einsatzkräfte bei den praxisnahen Simulationen der Einsätze begleitet und uns ein Bild von den komplexen Ausbildungsinhalten gemacht. Artikel zum BOS-Digitalfunk, den integrierten Leitstellen und über das Präsidium geben spannende Einblicke in Innovationen, Technik und die ehrenamtliche Organisation im BRK.

Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Unsere Leistungen

 

Sicherheit und Komfort zuhause: mit unseren Leistungen sind Sie auch im Alter gut versorgt:

Sie können helfen...

Der Einsatz unseres Kriseninterventionsdienstes (PSNV) ist für alle Betroffenen kostenlos.

 

Es leistet "Erste Hilfe an der Seele" und begleitet Menschen in den schwersten Stunden ihres Lebens - ehrenamtlich und rund um die Uhr.

 

Artikelaktionen

Termine

21.11.2016, 19.30 Uhr
Supervision

29.04.2017, 00.00 Uhr
20 Jahre Krisenintervention BRK und MHD

Meldekarte für Einsatzkräfte

Ihr Bezirksverband

Bayerisches Rotes Kreuz

Bezirksverband Schwaben

Fabrikstr. 2

86199 Augsburg

 

Tel.: 08 21-90 60 60

Fax: 08 21-9 26 23

 

Kontoverbindung

Stadtsparkasse Augsburg

Bankleitzahl: 720 500 00

Kontonummer: 83 808

IBAN DE05 7205 0000 0000 0838 08

BIC AUGSDE77XXX

____________________

 

DRK-Museum